Atlas-Gründer Hinrich Weyhausen Vor 50 Jahren verstarb Delmenhorster Wirtschaftspionier

Plötzlicher Tod auf der Rückreise vom Urlaub: Atlas-Gründer Hinrich Weyhausen. Foto: dk-ArchivPlötzlicher Tod auf der Rückreise vom Urlaub: Atlas-Gründer Hinrich Weyhausen. Foto: dk-Archiv

Delmenhorst. Vor 50 Jahren verstarb mit Hinrich Weyhausen eine bedeutende Delmenhorster Wirtschaftspersönlichkeit. Aus einer kleinen Hofwerkstatt formte er ein international renommiertes Baumaschinen-Unternehmen.

Der Name Atlas besitzt weit über unsere Region hinaus einen großen Klang. Unter diesem Markennamen werden seit Jahrzehnten Radbagger, Radlader und Ladekräne für den Weltmarkt produziert. Neben der Atlas GmbH in Ganderkesee benutzte bis 2015

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN