Jürgen Stuhr folgt auf Harald Lübben Delmenhorster Freimaurer setzen neuen Logenmeister ein

Jürgen Stuhr folgt als Logenmeister der Delmenhorster Freimaurer auf Harald Lübben. Fotos: Thomas Kuhnke/ FreimaurerJürgen Stuhr folgt als Logenmeister der Delmenhorster Freimaurer auf Harald Lübben. Fotos: Thomas Kuhnke/ Freimaurer

Delmenhorst. Der Delmenhorster Unternehmer Jürgen Stuhr folgt an der Spitze der Freimaurerloge „Horst zur Beständigkeit“ auf Alt-Logenmeister Harald Lübben.

Den Wechsel haben 80 Freimaurer aus ganz Deutschland kürzlich beim 70. Stiftungsfest miterlebt. Lübben wurde für seine Verdienste um die Loge in neun Jahren erfolgreicher Leitung besonders geehrt. Mit 56 Mitgliedern gehört die Delmenhorster Loge zu den größeren im Freimaurerorden. 

Vielfalt bei Altersgruppen und Berufen

„Der jüngste Bruder ist 26 und der älteste 87 Jahre alt“, berichtet Pressesprecher Holger Ochs. Auch die Berufsvielfalt reiche vom Studenten über den Handwerker bis zum Rechtsanwalt. Diese Mischung mache die Delmenhorster Loge für viele aus und sorge für interessante Diskussionen. Nähere Informationen zu den Logentreffen an jedem ersten Mittwoch im Monat, bei denen jeweils auf einen Kurzvortrag eine Diskussion folgt, gibt es auf der Internetseite unter www.freimaurer-delmenhorst.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN