Großer Hökermarkt im April Das sind die Flohmarkt-Highlights 2019 in Delmenhorst

Wann sind die Termine für die großen Flohmärkte in Delmenhorst 2019? Foto: Melanie HohmannWann sind die Termine für die großen Flohmärkte in Delmenhorst 2019? Foto: Melanie Hohmann

Delmenhorst. Das Jahr hält wieder zahlreiche große Flohmärkte in Delmenhorst parat, die zum Flanieren einladen. Das sind die Termine der größten Flohmärkte 2019.

Die Tage werden länger und das Wetter wieder wärmer – mit dem Frühjahr ist auch die Zeit für die großen Flohmärkte in Delmenhorst wieder gekommen. In diesem Jahr stehen wieder zahlreiche Termine auf dem Flohmarkt-Kalender, die sich ausgewiesene Trödler nicht entgehen lassen sollten.

Flohmärkte an den Graftwiesen und bei Zurbrüggen

Bereits am Sonntag, 10. März 2019, lädt der Flohmarkt an den Graftwiesen von der Marktveranstaltung Janssen GmbH (Flohmaxx) ein, um nach gut erhaltenen gebrauchten Gegenständen zu suchen. Zwischen 11 und 17 Uhr kann dort getrödelt werden. Der regelmäßig stattfindende Flohmaxx-Markt auf dem Parkplatz des Möbelgeschäfts Zurbrüggen ist das nächste Mal wieder am Sonntag, 7. April 2019, zwischen 11 und 17 Uhr. Dieser findet auch einen Monat später am Sonntag, 5. Mai 2019, wieder statt. (Lesen Sie hier: Wann findet der Hökermarkt 2019 statt?)

Termin des Delmenhorster Hökermarkts 2019 steht fest

Zum ersten richtigen Highlight des Flohmarkt-Jahres in Delmenhorst kommt es am Sonntag, 14. April 2019. Beim großen Hökermarkt verwandelt sich die Fußgängerzone in der Innenstadt zwischen 11 und 16 Uhr wieder zu einem großen Trödelmarkt, bei dem ausschließlich Privatleute ihre Stände aufbauen dürfen. „So soll der langjährige Charme des Hökermarkts weiterhin erhalten bleiben“, erklärte Marvin Oetken von der Janssen GmbH bei der Präsentation des Termins. Bis zu 500 Standplätze stehen an diesem Tag wieder zur Verfügung, für die seit dem 4. März 2019 in der Touristinfo im Rathaus Standausweise erhältlich sind.

Tausende Trödelfans werden auch beim Hökermarkt in Hasbergen erwartet, der in diesem Jahr am Sonntag, 25. August 2019, stattfindet. Auch da können die Besucher an mehreren hundert Ständen wieder auf Schnäppchenjagd gehen. Für die Reservierung der Stände ist eine Anmeldung bereits möglich. (Lesen Sie hier: Beim Hasberger Flohmarkt hökerte 2018 ein ganzes Dorf mit.)

Wieder Flohmärkte in Düsternort

Außerdem lässt Birgit Johannson, Betreiberin des Kiosks am Stadion, die beliebten Flohmärkte auf dem Marktplatz in Düsternort wieder aufleben. Sie führt die Tradition des ehemaligen Flohmarktveranstalters Henry Grimm weiter, der vor etwa drei Jahren zuletzt Trödelmärkte in Düstenort organisierte. Die ersten beiden Termine in diesem Jahr stehen mit Sonntag, 19. Mai 2019, und Sonntag, 23. Juni 2019, jeweils von 7.30 bis 15 Uhr bereits fest. Ein dritter Termin soll noch folgen. Eine Anmeldung für die Stände ist nicht erforderlich– abgerechnet wird erst am Tag der Veranstaltung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN