Polizei sucht Zeugen Frau auf Kaufland-Parkplatz in Delmenhorst angegriffen

Eine Frau ist auf dem Kaufland-Parkplatz an der Stedinger Straße in Delmenhorst angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpaEine Frau ist auf dem Kaufland-Parkplatz an der Stedinger Straße in Delmenhorst angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Karl-Josef Hildenbrand

Delmenhorst. Die Polizei Delmenhorst sucht Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich am Mittwoch, 27. Februar, gegen 10.50 Uhr auf dem Parkplatz von Kaufland an der Stedinger Straße ereignet hat. Eine Frau wurde angegriffen und bespuckt.

Eine 46-jährige Frau aus Oldenburg fuhr laut Mitteilung der Polizei mit ihrem Auto auf dem Parkplatz des Supermarkts. Aufgrund mangelnder Ortskenntnis war sie dabei laut Polizei in vorschriftswidriger Richtung unterwegs. Ein männlicher Fußgänger echauffierte sich darüber und beleidigte die Frau. 

Am Ohr gezogen und bespuckt

Nach einem kurzen Wortgefecht parkte die Frau ihren Wagen in einer Parklücke und wollte sich in den Supermarkt begeben.  Bevor sie aussteigen konnte, trat der Mann an ihr Auto heran und zog ihr durch die geöffnete Seitenscheibe am Ohr. Anschließend spuckte er der Frau ins Gesicht. 

Zeugen sollen sich melden

Die Frau beschrieb den Mann als ungefähr 50 Jahre alt. Er hat graue Haare und trug eine schwarze Strickjacke mit hellblauer Aufschrift. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat und Hinweise zum Mann geben kann, wird gebeten, sich unter (04221) 15590 mit der Polizei in Delmenhorst in Verbindung zu setzen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN