zuletzt aktualisiert vor

Wonneproppen 2019 Delmenhorster Wonneproppen stellen sich vor

Feride wurde im Josef-Hospital Delmenhorst geboren. Foto: Galina KraiderFeride wurde im Josef-Hospital Delmenhorst geboren. Foto: Galina Kraider

Delmenhorst. Wonneproppen heißt unsere Serie, in der wir in exklusiver Zusammenarbeit mit dem Josef-Hospital Neugeborene vorstellen, die an der Wildeshauser Straße das Licht der Welt erblicken.

Moin liebe Delmenhorster. Ich bin Ilyas Adam Sam und Neubürger in dieser Stadt. Geboren wurde ich am 13. September um 1.29 Uhr im Josef-Hospital. Mit einer Körperlänge von 56 Zentimetern und einem Gewicht von 4400 Gramm war ich wohl ein stattliches Baby. Mit mir freuen sich meine Eltern Emine Zumberovic und Sebastian Janozi. Foto: Galina Kraider
Hallo! Ich will mich vorstellen: Mein Name ist Yuna Naemi, und ich bin neu auf der Welt. Geboren wurde ich am 15. September früh morgens um 1.36 Uhr im Josef-Hospital in Delmenhorst. Bei meiner Geburt hatte ich eine Länge von 51 Zentimetern und wog 3540 Gramm. Mit mir freuen sich meine Mutter Katharina Schulze und mein Vater Torben Schulze. Foto: Galina Kraider
Hallo allerseits, Marcus ist mein Name. Seit den frühen Morgenstunden des 10. August komplettiere ich das Familienglück von meiner Mutter Stefanie und meinem Vater Dimitri Novik aus Delmenhorst. Um 6.13 Uhr habe ich das Licht der Welt erblickt. 50 Zentimeter haben die Hebammen vom Kopf bis zu den Füßen gemessen und auf die Waage habe ich kurz nach der Geburt 3510 Gramm gebracht. Foto: Galina Kraider


Schnell noch mal ein Nickerchen einschieben: Hallo, ich bin Armina Asya, geboren am 7. August im Josef-Hospital Delmenhorst. Und lasse es gemütlich angehen, damit sich meine Mutter Emine Ersoez erst einmal ausruhen kann. 54 Zentimeter Körperlänge habe ich schon mitgebracht und die Waage zeigte 3004 Gramm. Aber in meinem Zuhause in Delmenhorst werden es sicher bald mehr. Foto: Galina Kraider
Erstmal gemütlich ein Schläfchen halten: So ruhig hat es der kleine Sebastian bei seinem ersten Fototermin angehen lassen. Am 27. Mai um 13.21 Uhr hat er im JHD das Licht der Welt erblickt. Dabei maß er von Kopf bis Fuß 52 Zentimeter und brachte 3150 Gramm auf die Waage. In Empfang nahmen ihn seine Eltern Veska Pavlova und Slavcho Slavchev. Foto: Galina Kraider


Zu nächtlicher Stunde hat Madiha ihre Eltern am 21. Mai aufgescheucht. Um 2.01 Uhr kam sie im Josef-Hospital Delmenhorst (JHD) zur Welt. Ihre Eltern Maria und Ahmad Atta aus Delmenhorst konnten sich über ein 52 Zentimeter großes und 3630 Gramm schweres Mädchen freuen, das für sein Haarband tatsächlich direkt Verwendung hatte. Foto: Galina Kraider
Pünktlich zum Mittagessen hat sich Sophie am 8. Mai im Josef-Hospital Delmenhorst auf die Welt gewagt. Ihre Eltern Caroline und Daniel Pangritz aus Ganderkesee konnten ihre kleine Tochter gegen 11.30 Uhr in die Arme schließen. 47 Zentimeter maß die neue Erdenbürgerin dabei vom Scheitel bis zur Miniatur-Fußsohle und war 3246 Gramm leicht. Foto: Galina Kraider
Ganz der Papa: Das stimmt für den kleinen Guillermo Stanislaw zumindest schon mal teilweise. Dafür haben seine Eltern Kathrin Kozak und Guillermo Rodriguez Kozak bei der Vornamenswahl gesorgt. Um 1.06 Uhr erblickte der 52 Zentimeter große Junge am 7. Mai im Josef-Hospital Delmenhorst das Licht der Welt. 3460 Gramm brachte er dabei auf die Waage. Foto: Galina Kraider
Erstmal ein Schläfchen nach all der Anstrengung: Tim heiße ich und habe am 23. April um 8.43 Uhr im Josef-Hospital Delmenhorst das Licht der Welt erblickt. 3120 Gramm Startgewicht habe ich dabei auf die Waage gebracht, verteilt auf 51 Zentimeter. Dafür, dass es schnell mehr wird, sorgen mit mir meine Eltern Nicole und Bernd Janshen. Foto: Galina Kraider
Aufgeweckt – das passt ganz gut auf mich. Theo heiße ich und bin am 28. Februar um 15.50 Uhr im JHD zur Welt gekommen. Die meiste Arbeit hat dabei meine Mutter Alina Rauch übernommen. Ab jetzt ist natürlich auch mein Vater Florian Rauch aus Delmenhorst gefragt. 52 Zentimeter haben die Hebammen übrigens gemessen, die Waage zeigte 3560 Gramm an.Foto: Galina Kraider
Erstmal erholen: Mit einem gemütlichen Schläfchen entspanne ich mich nach meiner Geburt am 27. Februar. Den schönen Namen Sophia haben meine Eltern Alina Hartjen und Matthias Brandt mir gegeben, nachdem ich um 9.31 Uhr das Licht der Welt erblickte. Schwer heben mussten sie nicht – mit zierlichen 49 Zentimetern Länge und 3126 Gramm Geburtsgewicht habe ich es ihnen nicht zu schwer gemacht. Foto: Galina Kraider
Meine Eltern Deniz und Ismail Budan aus Delmenhorst haben kürzlich Zuwachs bekommen: Seit ich, Keyan, am Mittwoch, 27. Februar, um kurz nach 16 Uhr im Josef-Hospital Delmenhorst das Licht der Welt erblickt habe, komplettiere ich unsere Familie. Auf die Waage habe ich zum Start ins Leben schon 3872 Gramm gebracht, die sich auf 52 Zentimetern Länge verteilt haben. Foto: Galina Kraider
Huhu, jetzt bin ich endlich da! Ich heiße Christiano Jerome und wurde am 13. Februar um 15.21 Uhr im JHD geboren. Meine Mama Ivonne Förster und mein Papa Jose Gomez Rodriguez haben sich total gefreut, als ich auf die Welt gekommen bin. Ich bin schon 49 cm groß und 3408 Gramm schwer. Foto: Galina Kraider
Aufgepasst, jetzt komme ich! Ich bin Feride und schon ganz neugierig und aufgeregt, die Welt um mich herum zu erkunden. Mit einem Gewicht von 3650 Gramm und einer Größe von 52 cm bin ich zur Freude meiner Eltern Hamide und Seyyid Ertugrul am 12. Februar, um 9.10 Uhr im Josef-Hospital geboren worden. Foto: Galina Kraider
Mit wachem Blick schaue ich mir die Welt da draußen an. Georgi ist mein Name und schon seit dem 7. Februar bin ich auf der Welt. Meine Mutter Ivalina Koleva und mein Vater Blajo Dimitsov aus Delmenhorst mussten für mich eine Nachtschicht einlegen, denn geboren bin ich um 2.52 Uhr im JHD. Auf stolze 4130 Gramm und 56 Zentimeter Länge habe ich es dabei gebracht. Foto: Galina Kraider
Hallo! Mein Name ist Tom. Ich bin am 5. Februar im JHD geboren worden. Bei meiner Geburt um 15.02 Uhr hatte ich ein Gewicht von 3896 Gramm und eine Länge von 55 Zentimetern. Ich freue mich auf meine erste Lebenszeit mit meinen Eltern Saskia und Martin Wollenberg aus Ganderkesee. Foto: Galina Kraider
Liebe Delmenhorster, seid gegrüßt. Ich bin Darius und der ganze Stolz meiner Eltern Patrick und Saskia Terebinski. Geboren wurde ich am 27. Januar im JHD in Delmenhorst. Bei meiner Geburt um 13.07 Uhr wog ich 3402 Gramm und hatte eine Länge von 51 Zentimetern. Foto: Galina Kraider
Liebe Leser, ich bin Elyamo Malik. Ich bin am 25. Januar im Josef-Hospital Delmenhorst auf die Welt gekommen. Bei meiner Geburt am Morgen um 7.39 Uhr hatte ich eine Länge von 51 Zentimetern und ein Gewicht von 3850 Gramm. Meine Eltern Ferida Malik und Shabo Malik freuen sich! Foto: Galina Kraider
Hallo liebe Leser, Mein Name lautet Neha. Ich bin am 24. Januar im JHD zur Welt gekommen. Dort wurde ich gleich gewogen und gemessen: 50 Zentimeter und 2800 Gramm wurden notiert. Über mich freuen sich noch immer sehr meine Eltern Tajik Korime und Khaliq Abdul Tajik aus Hude. Foto: Galina Kraider


Moin zusammen! Ich bin der Michael. Ich habe als echter Delmenhorster am 21. Januar das Licht der Welt erblickt. Zuerst natürlich nur das der Lampe im JHD. Bei der Geburt um genau 14.13 Uhr war ich 4090 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß. Meine Mutter heißt Zaneta Rozycka. Meinen Nachnamen Wozniak habe ich von meinen Vater. Foto: Galina Kraider


Gestatten? Mein Name lautet Luisa und am 16. Januar bin ich im JHD zur Welt gekommen. Dort wurde ich gleich gewogen und gemessen: 52 Zentimeter und 3650 Gramm wurden notiert. Über mich freuen sich noch immer sehr meine Eltern Jana und Ireneus Dittmar aus Delmenhorst. Foto: Galina Kraider


Hallo Welt, hier komme ich! Mein Name ist Arian und ich bin seit dem 10. Januar neuer Erdenbürger und Delmenhorster. Bei meiner Geburt um 8.51 Uhr war ich 49 Zentimeter lang und 3620 Gramm schwer. Über mich freuen sich sehr meine Eltern Lars und Zemri Huseni-Brenning. Foto: Galina Kraider
Moin liebe Leser! ich bin Lotte und seit dem 9. Januar der große Schatz meiner Eltern Frederique Dierkes-Melzer und Heiner Dierkes aus Stuhr. Bei meiner Geburt im JHD wog ich 4675 Gramm und war 59 Zentimeter lang – was man wohl als sehr stattlich bezeichnen kann. Foto: Galina Kraider
Huhu, ich bin Malea Juna und seit dem 4. Januar der große Schatz meiner Eltern Rebekka und Sascha Rühl und noch immer ganz verträumt. Bei meiner Geburt im JHD wog ich 3015 Gramm und war 50 Zentimeter lang. Foto: Galina Kraider

Zu den Wonneproppen von 2018 geht es hier


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN