Vorfall in Fußgängerzone Polizist wird in Delmenhorst angegriffen und verletzt

Ein Polizist ist im Einsatz leicht verletzt worden. Foto: Marco JuliusEin Polizist ist im Einsatz leicht verletzt worden. Foto: Marco Julius
Marco Julius

Delmenhorst. Ein Delmenhorster soll am Montagnachmittag Widerstand gegen polizeiliche Maßnahmen geleistet und einen Polizisten angegriffen haben. Daraus entwickelte sich ein Tumult.

Ein Polizeibeamter der Polizei Delmenhorst ist bei dem Vorfall am Montagnachmittag an der Langen Straße in Höhe des Kaufpark-Eingangs leicht verletzt worden. Passanten hatten der Polizei gegen 17.10 Uhr berichtet, dass eine männliche

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN