Zeugen gesucht Laster und Auto in Delmenhorst beim Abbiegen kollidiert

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei Abbiegen sind in Delmenhorst ein Auto und ein Laster zusammengestoßen. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpaBei Abbiegen sind in Delmenhorst ein Auto und ein Laster zusammengestoßen. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Delmenhorst. Beim Abbiegen sind ein Laster und ein Auto am Dienstag in Delmenhorst zusammengestoßen. Nach dem Fahrer des Lasters wird gesucht.

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Laster und ein Auto zusammengestoßen sind, ist es am Dienstag, 12. Februar, in Delmenhorst gekommen. Beide Verkehrsteilnehmer standen laut Polizeiangaben gegen 10.55 Uhr nebeneinander an der Kreuzung der Stromer Landstraße und wollten nach rechts auf die Stedinger Landstraße abbiegen. Als beide Fahrzeuge gleichzeitig losfuhren, wich der 54-jährige Autofahrer nach rechts aus, um einen Zusammenstoß mit dem links von ihm fahrenden Laster zu verhindern. Trotzdem kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge. 

1000 Euro Sachschaden

Am Auto des Mannes aus Lemwerder entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Lasterfahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04221) 155 90 bei der Polizei Delmenhorst zu melden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN