Auf dem Rathausplatz Niederländischer Stoffmarkt erneut in Delmenhorst

Im November 2018 feierte der Stoffmarkt seine Premiere auf dem Delmenhorster Rathausplatz. Foto: Thomas BreuerIm November 2018 feierte der Stoffmarkt seine Premiere auf dem Delmenhorster Rathausplatz. Foto: Thomas Breuer

Delmenhorst. Einer der laut Veranstalter abwechslungsreichsten Stoffmärkte der Niederlande, Belgiens und Deutschlands wird zum zweiten Mal in Delmenhorst Station machen.

Bei der Premiere Anfang November 2018 füllten die Stände mit Anbietern aus den genannten drei Ländern den gesamten Rathausplatz. So soll es auch in diesem Jahr am Freitag, 5. April, von 11 bis 17 Uhr sein. Angekündigt ist erneut eine große Auswahl an Stoffen und Kurzwaren. „Wir präsentieren viele exklusive Marken, aber auch Preiswertes aus aller Welt“, heißt es in einer Ankündigung des Organisators aus den Niederlanden, der nicht weniger als den „besten holländischen Stoffmarkt“ verspricht.

Angebot findet Gefallen

Im vergangenen Jahr füllte der Markt den Rathausplatz, ohne dass er zuvor groß publik gemacht worden war. Besucher hatten sich angetan gezeigt von dem Angebot.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN