Fahren ohne Fahrerlaubnis 20-Jähriger nach Verfolgung in Stuhr geschnappt

Bei einer Kontrolle gab ein 20-Jähriger in Stuhr Gas und musste nach einer Verfolgung gestoppt werden. Symbolfoto: dpaBei einer Kontrolle gab ein 20-Jähriger in Stuhr Gas und musste nach einer Verfolgung gestoppt werden. Symbolfoto: dpa

Stuhr. Erst nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei einen 20-Jährigen in Stuhr am Montag, 11. Februar, stellen können. Der Mann war ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Bassumer Straße am Montag gegen 2.15 Uhr wurde festgestellt, dass ein 20-jähriger Fiat-Fahrer aus Bremen nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Beschuldigte versuchte sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Nach einer Verfolgungsfahrt konnte das Fahrzeug gestellt werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN