Unfall in Delmenhorst Radfahrerin von Autofahrer übersehen und verletzt

Die Polizei meldet einen Unfall mit einer Radfahrerin am Dienstag. Symbolfoto: dpaDie Polizei meldet einen Unfall mit einer Radfahrerin am Dienstag. Symbolfoto: dpa

Delmenhorst. Leichte Verletzungen hat eine 67-Jährige bei einem Unfall am Dienstag, 12. Februar, in Delmenhorst erlitten. Die Radlerin wurde von einem Auto angefahren.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag wurde eine 67-jährige Radfahrerin in Delmenhorst leicht verletzt. Die Frau aus Delmenhorst befuhr gegen 12.30 Uhr die Straße An der Riede, als sie von einem Autofahrer übersehen wurde. Der 50-jährige Delmenhorster befuhr die Urselstraße und stieß beim Überqueren der Straße An der Riede mit der von rechts kommenden Radfahrerin zusammen. Die Frau stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Der Sachschaden blieb gering.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN