Zwei Taten am Sonntag Einbrecher steigen in Delmenhorster Häuser ein

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwei Einbrüche hat die Polizei am Sonntag in Delmenhorst registriert. Foto: dpaZwei Einbrüche hat die Polizei am Sonntag in Delmenhorst registriert. Foto: dpa

Delmenhorst. Zwei Wohnungseinbrüche hat die Polizei Delmenhorst am Sonntag aufgenommen. In beiden Fällen wurde Schmuck erbeutet.

In einem Fall sind sind unbekannte Täter nach Mitteilung der Polizei zwischen 17.30 und 20.45 Uhr in ein Einfamilienhaus am Herbstweg eingebrochen. Dabei hebelten sie ein Fenster auf. Es wurden laut Polizei Schmuck und Bargeld entwendet.

Einbruch an der Langenwischstraße

Im zweiten Fall wurde zwischen 11.45 und 21.45 Uhr eine Terrassentür eines Reihenhauses an der Langenwischstraße aufgebrochen, sodass die unbekannten Täter in die Wohnräume gelangten. Es konnten Wertgegenstände und Schmuck entwendet werden. 

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (04221) 15590 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN