Divarena in Delmenhorst Sonya Kraus: „Und heute bringe ich ihn um“

Von Dieter Freese

Sonya Kraus liest am Freitag in der Divarena aus ihrem Buch „Baustelle Blödmann – und heute bringe ich ihn um“. Foto: Jens Hartmann/obsSonya Kraus liest am Freitag in der Divarena aus ihrem Buch „Baustelle Blödmann – und heute bringe ich ihn um“. Foto: Jens Hartmann/obs

Delmenhorst. Auch im Jahr 2019 hat die Divarena im Neuen Deichhorst wieder gute Künstler, besondere Shows und laut Veranstalter sehens- und hörenswerte Konzerte in ihrem Programm.

Auch im neuen Jahr bemühen sich die Verantwortlichen der Divarena um Programmvielfalt. Schon das Angebot im Januar verspricht Abwechslung. Als Nächstes kommt am Freitag, 18. Januar, Bestseller-Autorin Sonya Kraus nach Delmenhorst und liest ab 20 Uhr aus ihrem neuen Werk „Baustelle Blödmann – und heute bringe ich ihn um“. „The Queen of Tacheles is back“, und ist laut Ankündigung witziger, origineller und wortgewaltiger als je zuvor.

Comeback nach vier Jahren Pause

Nach vierjähriger literarischer Kunstpause feiert Sonya Kraus eine Fortsetzung ihrer erfolgreichen Baustellen-Reihe, die nicht nur die Lachmuskeln strapazieren, sondern die Damenwelt auch davon abhalten soll, Kurzschlusshandlungen zu begehen – mit „Baustelle Blödmann“. Die Erkenntnisse von Sonya Kraus sollen als Gebrauchsanweisung den Umgang mit den gemeinen Blödmännchen untermauern.

Ingmar Stadelmann fordert „Fressefreiheit“

Einen Tag später, am 19. Januar, tritt ab 20 Uhr Ingmar Stadelmann mit seinem Programm „Fressefreiheit“ auf. Schon das Plakat, angelehnt an den russischen Performance-Künstler Pjotr Pawlenski, der sich tatsächlich gegen Apathie, politische Gleichgültigkeit und Fatalismus in Russland öffentlich den Mund zunähte, stellt dar: Bei Ingmar Stadelmann handelt es sich nicht um einen weiteren Mainstream-Spaßmacher. Ausverkauft sind bereits die Auftritte von Matze Knoop am 25. und 26. Januar.

Tickets gibt es aber noch für den Abend mit Mathias Fischedick am Sonntag, 27. Januar. Die Bühnenshow „Überleben unter Kollegen“ ist die Antwort auf dieses aktuelle Thema. Der erfahrene Businesscoach gibt in diesem Liveprogramm „auf humorvolle Weise Einblicke in die Psychen besonders nerviger Zeitgenossen“ und zeigt, wie die Zusammenarbeit mehr Leichtigkeit bekommt.

Weitere Informationen zu folgenden Terminen 2019 und Informationen zum Erwerb von Tickets: www.divarena.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN