Nach Pause durch Personalmangel Spaghetti Basilikum in Delmenhorst öffnet wieder

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

„Spaghetti Basilikum“- Mitarbeiterin Annett Hampe putzt vor der Eröffnung des Geschäftes noch einmal durch. Foto: Kai Hasse„Spaghetti Basilikum“- Mitarbeiterin Annett Hampe putzt vor der Eröffnung des Geschäftes noch einmal durch. Foto: Kai Hasse

Delmenhorst. Nach mehr als vier Monaten Zwangspause gibt es wieder ein weiteres gesundes Mittagessen in der Delmenhorster Innenstadt: Das „Spaghetti Basilikum“ wird am Montag, 14. Januar, wieder öffnen.

Das Restaurant Spaghetti Basilikum in der Delmenhorster Innenstadt wird ab dem kommenden Montag, 14. Januar, wieder öffnen. Nach etwa viereinhalb Monaten Zwangspause soll es dann wieder regionale Bioprodukte geben.

Personal von anderem Unternehmen verlagert

Im September hatte das Restaurant, etwa ein halbes Jahr nach der Eröffnung, zwischenzeitlich geschlossen. Der Grund waren damals laut Chefin Heike Wittholt ein akuter Personalmangel. Der hat sich aber gehalten: „Personaltechnisch hat sich nichts getan“, sagt Wittholt, „es ist sehr schwer, jemanden zu finden.“ Stattdessen gab es nun einen anderen Dreh: Bei dem Unternehmen „Kids Cook“ ihres Mannes, das Kindergärten und Schulen mit Essen beliefert oder Caterings anbietet, habe man Aufträge abgestoßen. Entsprechendes Küchenpersonal konnte das Ehepaar so an das Spaghetti Basilikum verlagern – und der Betrieb kann wieder laufen. „Es ist mein Baby“, begründet Heike Wittholt den Schritt, und das Geschäft des Restaurants sei auch zuvor gut gelaufen.

Mehr Angebot für Veganer und Vegetarier

Nun soll das Restaurant montags bis freitags geöffnet haben. Zudem will Wittholt künftig mehr für Vegetarier, Veganer sowie Gluten- oder Laktose-Allergiker anbieten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN