Ungewöhnliche Beute Einbrecher in Delmenhorst stehlen Herd und Tür

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wohnungstür aufgehebelt: Einbruch an der Düsternortstraße in Delmenhorst. Foto: Silas Stein/dpaWohnungstür aufgehebelt: Einbruch an der Düsternortstraße in Delmenhorst. Foto: Silas Stein/dpa

Delmenhorst. Einen Herd und eine Tür haben Einbrecher in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember 2018 in Delmenhorst aus einer Wohnung mitgehen lassen.

Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher an den Festtagen in Delmenhorst gemacht: Im Zeitraum von Heiligabend, 22 Uhr, bis 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2018, 13 Uhr, sind unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Wohnungstür in ein Mehrfamilienhaus an der Delmenhorster Düsternortstraße in eine Wohnung eingedrungen. Sie entwendeten nach Polizeiangaben einen Backofenherd und eine Zimmertür. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN