Veranstaltungsprogramm veröffentlicht Bestsellerautorin liest bei der EWE in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Amelie Fried liest im EWE-Service-Punkt. Foto: Annette HornischerAmelie Fried liest im EWE-Service-Punkt. Foto: Annette Hornischer

Delmenhorst. Das neue Veranstaltungsprogramm im EWE-ServicePunkt Delmenhorst startet im Januar. Auch Amelie Fried ist zu Gast.

„Im ersten Halbjahr 2019 ist für jeden etwas dabei – wir haben auch wieder viele Anregungen unserer Besucher mit einfließen lassen“, sagt Veranstaltungsorganisatorin Swantje Lambert. Ein Highlight ist die Lesung von Bestsellerautorin Amelie Fried. Sie liest am 21. März aus ihrem aktuellen Roman „Paradies“ vor.

Tipps zu Kleidungsstil und Internetkanälen

Den Auftakt machen verschiedene Workshops rund um das Zuhause. Im Januar etwa geht es beim Vortrag von Gedächtnistrainerin Karola Ehrenholz um Merktechniken und Konzentrationstipps, mit denen man geistig fit bleiben kann. Beim Vortrag von Jessica Reyes Rodriguez geht es um den richtigen Kleidungsstil, und Social-Media-Expertin Kristine Honig stellt vor, wie verschiedene Internetkanäle optimal genutzt werden können. Auch Hobbyköche kommen wie gewohnt auf ihre Kosten, etwa bei Profikoch Jan Linne. Er verrät, wie man aus wenigen Zutaten raffinierte Gerichte zubereiten kann. Und bei Konditormeister Stefan Röder erfahren die Besucher alles über den Hefeteig.

Übersicht im Internet

Eine Übersicht über alle EWE-Veranstaltungen in Delmenhorst gibt es unter www.ewe.de/veranstaltungen. Alle Angebote können dort direkt gebucht werden, ebenso wie in den EWE Service-Punkten vor Ort.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN