Bei Rot über die Straße Sechsjähriger Junge bei Unfall in Delmenhorst verletzt

Bei einem Unfall ist ein sechsjähriges Kind angefahren worden. Symbolfoto: Michael GründelBei einem Unfall ist ein sechsjähriges Kind angefahren worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Bei einem Unfall ist am Mittwoch ein sechsjähriger Junge verletzt worden.

Gegen 17.30 Uhr bog der 33-jähriger Fahrer eines Nissan Micras bei Grün von der Koppelstraße nach rechts in die Friedrich-Ebert-Allee ab. In diesem Moment lief der sechsjähriger Junge aus Delmenhorst über die rote Fußgängerampel. Der 33-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind wurde leicht verletzt und zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN