Sperrung Gutachter prüft Brücken im Delmenhorster Tiergarten

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Tiergarten sind aktuell zwei Brücken gesperrt. Ein Gutachten soll klären, ob sie repariert werden können oder ersetzt werden müssen. Foto: Jan Eric FiedlerIm Tiergarten sind aktuell zwei Brücken gesperrt. Ein Gutachten soll klären, ob sie repariert werden können oder ersetzt werden müssen. Foto: Jan Eric Fiedler

Delmenhorst. Zwei Brücken im Tiergarten sind derzeit gesperrt.

Wie lange noch ist unklar. „Aktuell können wir noch keine Auskunft darüber geben, wie lange die Brücken abgesperrt bleiben müssen. Es ist ein Gutachter beauftragt, der einen detaillierten Mängelbericht über die Schäden vorlegen wird“, sagt Eyke Swarovsky, Kommunikationsmanager der zuständigen Dwfg. Auf Grundlage des Gutachtens werde im Anschluss entschieden, ob die beiden Brücken repariert werden können oder vollständig ersetzt werden müssen. „Sollte ein Neubau nötig sein, wird die örtliche Politik in das Vorhaben einbezogen“, sagt Swarovsky. Der Baubetrieb der Stadt habe unter anderem am Eingang von der Dwoberger Straße aus kommend ein Schild in den Boden eingelassen hat, das auf die Sperrung hinweist.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN