75-Jährige beschädigt Auto Fahrerflucht in Delmenhorst wird schnell geklärt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Zeuge hat die Polizei nach einer Unfallflucht verständigt. Symbolfoto: Michael GründelEin Zeuge hat die Polizei nach einer Unfallflucht verständigt. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Die Aussage eines aufmerksamen Zeugens hat am Dienstag, 06. November, in Delmenhorst zur schnellen Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfall hatte sich gegen 10.15 Uhr auf dem Parkplatz Am Vorwerk ereignet.

Eine 75-jährige Frau aus Delmenhorst parkte laut Polizei mit ihrem Auto auf dem Parkplatz aus und fuhr dabei gegen einem anderen geparkten Wagen. Der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen wurde später von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Zeuge ruft Polizei

Ein Zeuge beobachtete den Zusammenstoß und sah, dass sich die Verursacherin vom Unfallort entfernte. Er verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung des Autos der Verursacherin wurden passende Unfallspuren festgestellt. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN