Klassisches und Hits Konzert in Delmenhorst: Abba trifft auf Schumann

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mischt Modernes mit Klassischem: Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten gibt am 6. November ein Konzert im Kleinen Haus in Delmenhorst.  Foto: Bernhard ZinnauMischt Modernes mit Klassischem: Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten gibt am 6. November ein Konzert im Kleinen Haus in Delmenhorst. Foto: Bernhard Zinnau

Delmenhorst Abba, die Beatles und Led Zeppelin zusammen mit der Musik Robert Schumanns und Felix Mendelssohn Bartholdy? Eine eigenartige Mischung, sollte man meinen. Sechs Kammersolisten wollen in Delmenhorst nun zeigen, dass das sehr gut funktionieren kann.

Der Pianist Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten geben am kommenden Dienstag, 6. November, ein Klassikkonzert im Theater Kleines Haus. Sie spielen ab 20 Uhr Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann. Nach der Pause gibt es Bearbeitungen von Hits aus den 60er- und 70er-Jahren von Dariusz Zboch, darunter Stücke von Queen, Deep Purple, Abba, Europe, den Beatles oder Led Zeppelin. Seit dem Beginn ihrer Zusammenarbeit 2008 konzertierten die insgesamt sechs Kammersolisten in etwa 30 gemeinsamen Konzerten jährlich. Karten sind noch vorhanden an der Abendkasse ab 19 Uhr. Infos unter Telefon (04221) 16565.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN