Arbeiten laufen Schultoiletten in Delmenhorst-Hasbergen werden saniert

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Grundschulstandort Hasbergen werden derzeit die Toiletten saniert. Archivfoto. F. GrabbeAm Grundschulstandort Hasbergen werden derzeit die Toiletten saniert. Archivfoto. F. Grabbe

Delmenhorst. Am Grundschulstandort Hasbergen werden derzeit die Toiletten saniert.

„Nach aktuellem Stand werden die Arbeiten voraussichtlich bis Ende Oktober abgeschlossen sein“, teilt der Fachbereich Gebäudemanagement auf Nachfrage mit. Bis dahin sollen die Schultoiletten komplett erneuert worden sein – einschließlich der Grundleitungen und der außerhalb des Gebäudes befindlichen Abwasserleitungen. „Derzeit werden die Rohinstallationen eingebaut, dann folgen der Trockenbau und die Estricharbeiten. Danach werden Fliesenleger, Maler und Elektriker tätig und abschließend wird der Klempner die Sanitärobjekte (WC’s, Waschbecken etc.) anbauen“, berichtet der Fachdienst weiter. Die Kosten für die Sanierung betragen laut Stadtverwaltung rund 70000 Euro.

Politik hatte Druck gemacht

Die Politik hatte im Juni 2017 Druck nochmals gemacht, damit die notwendigen Arbeiten an den Toiletten in Hasbergen angegangen werden. Einen entsprechenden Antrag hatte schließlich UAD-Ratsherr Uwe Dähne eingebracht. Die Sanierung der veralteten Schultoiletten an der Grundschule Hasbergen war bereits in den Jahren zuvor immer wieder Thema, umgesetzt wird sie aber jetzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN