Vom Landfrauenverein Ganderkeseer Kitas und NABU freuen sich über Spende

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vertreter von Ganderkeseer NABU und Kitas erhielten das Geld vom Landfrauenverein. Foto: Vincent BußVertreter von Ganderkeseer NABU und Kitas erhielten das Geld vom Landfrauenverein. Foto: Vincent Buß

Ganderkesee. Insgesamt 2000 Euro hat der Ganderkeseer Landfrauenverein am Donnerstag, 13. September, an Kitas und den NABU gespendet. Erwirtschaftet wurde das Geld auf dem Bauernmarkt.

Allein durch den Verkauf von Kaffee, Kuchen und Stuten entstand der Überschuss am vergangenen Sonntag. Je 500 Euro davon spenden die Damen an Ganderkeseer Kitas mit Krippenplätzen. „Wir haben eine lange Liste mit kleinen Wünschen“, sagt Birgit Geerken von der Kindertagesstätte Schatzinsel. In der Kita Jona weiß Janina Müller schon konkreter, was gekauft werden soll: viele Bobbycars. Jane Thode, Leiterin der „Sonnenblume“, überlegt, hochwertiges Bastelmaterial zu besorgen.

Auch NABU erhält Geld

Der Rest des Geldes geht an den NABU Ganderkesee. „500 Euro beträgt sonst unser Budget für das ganze Jahr“, freut sich der Vorsitzende Hans Fingerhut. Nun will der Verein weitere Nistkästen kaufen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN