Unfall am Schollendamm Vater und Kind in Delmenhorst verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Schollendamm in Delmenhorst hat es einen Unfall gegeben. Foto: Günther RichterAm Schollendamm in Delmenhorst hat es einen Unfall gegeben. Foto: Günther Richter

Delmenhorst. Ein 46 Jahre alter Radfahrer und dessen vierjähriges Kind sind am Mittwoch um 18.15 Uhr bei einem Unfall am Schollendamm verletzt worden.

Eine 70-jährige Delmenhorsterin öffnete die Fahrertür ihres geparkten Autos just in dem Moment, als der 46-jährige Radler mit seinem Kind im hinten montierten Kindersitz das Auto passierte. Der Radfahrer stieß gegen die Tür und kam zu Fall. Vater und Kind mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 550 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN