Einstimmig gewählt Spitzenbeamtin Petra Gerlach wechselt nach Cloppenburg

Von Thomas Breuer, 11.09.2018, 14:32 Uhr
Petra Gerlach (rechts) mit ihrem Noch-Dienstherrn Oberbürgermeister Axel Jahnz. Archiv: Andreas Nistler

Delmenhorst. Petra Gerlach, bei der Stadt Delmenhorst Fachbereichsleiterin für interne Verwaltungsdienste und für die Finanzen zuständig, wechselt Mitte Januar 2019 nach Cloppenburg.

Der dortige Rat hat die 46-Jährige am Montagabend einstimmig zur Stadträtin gewählt, ein Amt, das in Cloppenburg neu geschaffen wird. Gerlach, die nach ihrer Ausbildung im Landkreis Oldenburg im 24. Jahr für die Stadtverwaltung tätig ist, sagte unserer Zeitung, es biete sich ihr jetzt eine neue Perspektive, die sie nutzen wolle. Dass sie dabei in der Region bleibt, begrüßt sie ausdrücklich.

Zeitpunkt ermöglicht geordneten Übergang

Über den Zeitpunkt von Gerlachs Wechsel haben sich Oberbürgermeister Axel Jahnz und Cloppenburgs Bürgermeister Wolfgang Wiese verständigt. Er soll einen geordneten Übergang ermöglichen.

Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »

Jetzt anmelden, um mehr zu lesen
Jetzt DigitalBasis bestellen
Service
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kundeninformationen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Mediadaten | Onlinewerbung

Weitere Angebote, Partner und Unternehmen der NOZ MEDIEN