Unfallflucht an der Bremer Straße Unbekannter beschädigt in Delmenhorst Golf und verlässt Unfallort

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein beschädigter Kotflügel ist die Folge einer Unfallflucht auf einem Inkoop-Parkplatz an der Bremer Straße am Montag. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Michael GründelEin beschädigter Kotflügel ist die Folge einer Unfallflucht auf einem Inkoop-Parkplatz an der Bremer Straße am Montag. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein beschädigter Kotflügel ist die Folge einer Unfallflucht auf einem Inkoop-Parkplatz an der Bremer Straße am Montag. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Delmenhorster Polizei meldet eine Unfallflucht auf dem Parkplatz des Inkoop-Marktes an der Bremer Straße. Nach Angaben der Beamten ist ein schwarzer VW Golf am vergangenen Montag beschädigt worden. Der 32-jährige Halter hatte seinen Wagen um 17.55 Uhr dort abgestellt und bemerkte rund fünf Minuten später bei seiner Rückkehr einen Unfallschaden am linken vorderen Kotflügel. Der Verursacher hatte sich nicht beim Fahrzeughalter gemeldet. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 600 Euro. Mögliche Zeugen des Vorfalls melden sich unter Telefon (04221) 15590 bei der Polizei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN