Spannende Wettkämpfe Bergedorf hat neue Schützen-Majestäten

Von Birgit Stamerjohanns

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sie amtieren als neue Majestäten des Schützenvereins Bergedorf (von links): Jugendkönig Mirko Timmermann, Alterskönigin Sabine Bruns, Jugendkönigin Lara Oldendorf, Alterskönig Günter Auffarth, Schülerkönigin Kaja Bleydorn, Königin Gunda Meyer, Schülerkönig Janne Brinkmann und König Michael Helmbold. Foto: Birgit StamerjohannsSie amtieren als neue Majestäten des Schützenvereins Bergedorf (von links): Jugendkönig Mirko Timmermann, Alterskönigin Sabine Bruns, Jugendkönigin Lara Oldendorf, Alterskönig Günter Auffarth, Schülerkönigin Kaja Bleydorn, Königin Gunda Meyer, Schülerkönig Janne Brinkmann und König Michael Helmbold. Foto: Birgit Stamerjohanns

Ganderkesee-Bergedorf. Mit dem Bergedorfer Schützenfest ging die Saison bei bestem Wetter zu Ende. Nicht nur die neuen Majestäten wurden geehrt, sondern auch langjährige Mitglieder ausgezeichnet.

Das Bergedorfer Königshaus ist seit Sonntagabend komplett. Angeführt wird es von Schützenkönig Michael Helmbold und Schützenkönigin Gunda Meyer. Adjutanten sind bei den Herren Gerrit Steffen und Detlef Kupner, bei den Damen Doris Harms und Erika Kruse. Alterskönige wurden Sabine Bruns und Jürgen Auffarth. Bei der Jugend siegten Lara Oldendorf und Mirko Timmermann. Über den Titel König der Könige freute sich Heinz Timmermann, bei den Damen gewann Dagmar Pelz den Titel. Alterskönigin der Alterskönige wurde Irmtraud Düßmann, der neue Vogelkönig heißt Harro Schulte.

Schon am Samstag um Punkte gekämpft

Bereits am Samstag kämpften die Bergedorfer Schützen um Punkte. Am Ende wurde Joost Fortmann Jugendvogelkönig. Doppelten Grund zur Freude hatte Eric Hohnholt: Er feierte nicht nur seinen Erfolg als Jugendvizekönig, sondern gleichzeitig seinen Geburtstag. Vizekönig wurde Dennis Blankemeyer, der bis zum Schluss zittern musste: Er lag lange in Führung, wurde kurz vor Schluss aber fast noch eingeholt. Über den Titel der Vizekönigin freute sich Tina Helmbold. Irmtraud Düßmann wurde am Samstag Vogelkönigin.

Zahlreiche Titelträger bei Jung und Alt

Am Sonntag wurde Jule Walkenhorst Schülervogelkönigin, Rune Bleydorn gewann den Osterloh-Pokal und Kaja Bleydorn die Düßmann-Plakette. Der neue Schülerkönig heißt Janne Brinkmann, Adjutanten wurden Rune Bleydorn und Luca Lehmkuhl. Bei den Schülerinnen wurde Kaja Bleydorn Königin. Die Adjutantinnen heißen Alina von Seggern und Lara Wohlers.

Disko war ein großer Erfolg

Nicht nur die Wettkämpfe, auch das Rahmenprogramm war ein voller Erfolg, freute sich Pressesprecherin Sabine Köhler: „Die Disko am Samstag wurde spitzenmäßig besucht!“

Im Rahmen des Schützenfests ehrten die Bergedorfer auch langjährige Mitglieder: Für 40-jährige Vereintreue wurden Hartmut Auffarth, Hans-Hermann Düßmann, Wilma Horn, Werner Meyer, Hilde von Seggern und Inge von Seggern geehrt. Bereits 60 Jahre lang sind Janfid Diers und Klaus Schütte im Bergedorfer Schützenverein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN