Dreitägige Bauarbeiten vor Kino Weberstraße in Delmenhorst wird zu Einbahnstraße

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Weberstraße in Delmenhorst wird für voraussichtlich drei Tage halbseitig gesperrt. Symbolfoto: Michael GründelDie Weberstraße in Delmenhorst wird für voraussichtlich drei Tage halbseitig gesperrt. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Vor dem Delmenhorster Bahnhof wird es ab dem 3. September eng: Eine Fahrspur der Weberstraße wird gesperrt, einige Parkplätze sind nur über Umwege erreichbar.

Nach Angaben der Stadt wird die Weberstraße in der Zeit von Montag, 3. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 5. September, wegen Fräs- und Asphaltarbeiten in Fahrtrichtung Stedinger Straße zur Einbahnstraße. Die Arbeiten werden zwischen Parkplatzzufahrt „Bruno Kleine“ und Parkplatzzufahrt „Jute-Gelände“ neben dem Kino „Maxx“ ausgeführt.

Eine Jute-Zufahrt gesperrt

Der Jute-Parkplatz ist nicht über die Zufahrt am „Steinhaus“ erreichbar. Die Parkplätze der Sporthalle am Wehrhahn und des Bruno-Kleine-Hauses können weiter erreicht werdena. Der Parkplatz der Deutschen Bahn ist erreichbar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN