Burginsel-Festival Delmenhorst Noch gibt es Karten für die Sause auf der Insel

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jens Sörensen mimt auf der Burginsel den Entertainer Frank Sinatra. Foto: SörensenJens Sörensen mimt auf der Burginsel den Entertainer Frank Sinatra. Foto: Sörensen

Delmenhorst. Das Burginsel-Festival steht an. Am Freitag und Samstag, 24. und 25. August, gibt es Musik in der Mitte der Delmenhorster Graft. Noch gibt es Karten.

Am kommenden Freitag und Samstag geht das Burginsel-Festival in Delmenhorst in eine neue Runde. Am Freitag steht die Tribute-Band „dIRE sTRATS“ auf der Bühne. In mehr als 600 Konzerten haben die Musiker den Mark-Knopfler-Sound auf die Bühnen dieser Welt gebracht. Samstag geht es rund um die Musik von Frank Sinatra. Jens Sörensen (Foto) aus Oldenburg bringt dann mit der „Sinatra-Story“ eine musikalisch-biografische Zeitreise des Entertainers auf die Bühne. Beide Künstler starten jeweils um 20 Uhr.

Burginsel gesperrt

Die Burginsel ist für das Ereignis von Donnerstag, 23., bis einschließlich Montag, 27. August, gesperrt. Karten für das Festival gibt es im dk-Kundencenter in der Langen Straße 122 für 26 Euro pro Tag, im Kombiticket für beide Tage für 48 Euro – sowie an der Abendkasse.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN