FeuerwehrDelmenhorst im Einsatz Keine Verletzten bei Küchenbrand

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Berufsfeuerwehr war bei dem Küchenbrand in Delmenhorst im Einsatz. Foto: Günther RichterDie Berufsfeuerwehr war bei dem Küchenbrand in Delmenhorst im Einsatz. Foto: Günther Richter

Delmenhorst. Zu einem Küchenbrand ist es am Mittwochnachmittag, 22. August, in Delmenhorst gekommen. Niemand wurde verletzt.

Ein Küchenbrand hat am Mittwoch, 22. August, gegen 15.15 Uhr in der Matthias-Grunewald-Straße in Delmenhorst für Aufregung gesorgt. In einem der Blocks ist nach Informationen der Feuerwehr vor Ort offenbar Essen auf dem Herd vergessen worden. Dadurch war es zu einer starken Rauchentwicklung in der Küche gekommen.

Berufsfeuerwehr im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr rückte aus und kümmerte sich schnell um die verqualmte Wohnung im Erdgeschoss. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN