Sperrung in Delmenhorst Asternstraße in Delmenhorst ist bald dicht

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

An der Asternstraße in Delmenhorst ist bald der Verkehr eingeschränkt oder voll gesperrt. Archivfoto: Daniel Gonzalez-TepperAn der Asternstraße in Delmenhorst ist bald der Verkehr eingeschränkt oder voll gesperrt. Archivfoto: Daniel Gonzalez-Tepper

Delmenhorst. Die Asternstraße in Delmenhorst ist bald teils voll gesperrt. Ab Mittwoch, 29. August, wird es etwa dreiwöchige Arbeiten geben.

Die Asternstraße in Delmenhorst muss voraussichtlich ab Mittwoch, 29. August, gesperrt werden. Das teilt die Stadt mit. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an den Bahngleisen. Die Sperrung ist abhängig von den Arbeiten der Stadtwerkegruppe am Heidkruger Weg. Daher könne sich der Beginn der rund dreiwöchigen Arbeiten auch noch verschieben.

Umleitung je nach Bauabschnitt ausgeschildert

Zunächst ist eine Einbahnstraßenregelung Richtung stadtauswärts geplant. Wenn die Arbeiten weiter fortgeschritten sind, wird die Asternstraße voll gesperrt, so die Mitteilung der Stadt. Eine Umleitung sei jederzeit – je nach Bauabschnitt – ausgeschildert. Der Verkehr wird über die Bremer Straße zum Großen Tannenweg und Heidkruger Weg sowie umgekehrt geleitet. Fußgänger können den Bereich stets passieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN