Delmenhorster Grüne laden ein Diskussion über Bekleidungsherstellung in der Dritten Welt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Um die Zustände bei der Bekleidungsherstellung unter anderem in Bangladesch geht es in einer Veranstaltung der Grünen in Delmenhorst. Foto: Doreen Fiedler/dpaUm die Zustände bei der Bekleidungsherstellung unter anderem in Bangladesch geht es in einer Veranstaltung der Grünen in Delmenhorst. Foto: Doreen Fiedler/dpa

Delmenhorst. Der Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz (Grüne) ist am Donnerstag, 23. August, um 18 Uhr zu Gast bei einer öffentlichen Veranstaltung des Kreisverbandes der Grünen. Im Slattery‘s an der Stedinger Straße soll zunächst der Film „True Cost“ gezeigt werden, in dem es laut Ankündigung „um die unwürdigen Zustände bei der Bekleidungsherstellung in der Dritten Welt“ geht.

Anschließend besteht die Möglichkeit, mit Kekeritz zu diskutieren. Kekeritz ist Bevollmächtigter seiner Fraktion in der Mitgliederversammlung der Welthungerhilfe und reichte nach der Brandkatastrophe in der Tazreen-Fabrik in Bangladesch Beschwerde bei der OECD gegen die Firmen C&A, KiK und Karl Rieker ein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN