Grundschule Am Grünen Kamp ist mit dabei „Werte und Normen“ in Testphase

Von Sascha Sebastian Rühl

„Werte und Normen“ wird in Delmenhorst an Grundschulen erprobt. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa„Werte und Normen“ wird in Delmenhorst an Grundschulen erprobt. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa

Delmenhorst. Das Schulfach „Werte und Normen“ wird in Niedersachsen bislang erst ab dem 5. Jahrgang erteilt. In Delmenhorst läuft die Erprobung an der Grundschule.

Im vergangenen Schuljahr ist das Fach „Werte und Normen“ in einer Erprobungsphase erstmals an mehreren Grundschulen unterrichtet worden. Die Erprobungsphase wird nun um zwei Schuljahre verlängert und auf 40 Schulen ausgeweitet, teilt das Niedersächsische Kultusministerium mit. Mit dabei ist die Delmenhorster Grundschule Am Grünen Kamp.

Land will auf Veränderungen reagieren

Parallel laufen Überlegungen, hinsichtlich einer perspektivischen Etablierung des Faches auch an dieser Schulform beziehungsweise im Primarbereich. Das Land will mit diesem Schritt „der zunehmenden religiösen Vielfalt sowie der abnehmenden konfessionellen Bindung vieler Schüler und Eltern Rechnung tragen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN