Herbstsemester 2018 Das ist das neue Programm der Delmenhorster Volkshochschule

Von Vincent Buß

Das neue Programm der Delmenhorster Volkshochschule stellten die Mitarbeiterinnen gemeinsam mit dem Geschäftsführer vor (von links): Adriana Theessen, Martin Westphal, Michèle Rabe und Elke Beecken. Foto: Vincent BußDas neue Programm der Delmenhorster Volkshochschule stellten die Mitarbeiterinnen gemeinsam mit dem Geschäftsführer vor (von links): Adriana Theessen, Martin Westphal, Michèle Rabe und Elke Beecken. Foto: Vincent Buß

Delmenhorst. Die VHS bietet in ihrem neuen Programm für das Herbstsemester 2018 nicht nur Klassiker wie Sprachkurse, sondern auch ganz neue Veranstaltungen an.

Von August bis Dezember wartet die VHS mit 387 Kursen auf. Das sind etwa 15.000 Unterrichtsstunden. Neu dabei ist auch ein „scharfes Angebot“, wie Adriana Theessen von der VHS sagt: Indisch kochen. Die Anregung dazu kam laut der Programmbereichsleiterin von Teilnehmern vergangener Kurse. Ebenfalls zum ersten Mal findet ein Workshop über Lebensmittelunverträglichkeiten statt.

„Crime with Wine“ und Delmenhorster Gespräche

Im vergangenen Semester bewährt habe sich auch „Crime with Wine“, wie Theessen berichtet. Autoren lesen aus ihren Werken vor, während das Publikum weintrinkend in der Stadtbücherei zuhört. Die Bewährungsprobe bestanden haben auch die Delmenhorster Gespräche. Im Stile einer Talkshow werden Politiker und andere Experten zu einem Thema diskutieren, das die Stadt bewegt. Welches genau das ist, steht noch nicht fest.

Sprachkurse und zweiter Bildungsweg

In der VHS können auch wieder Berufsqualifikationen erworben werden, beispielsweise zum Schulbegleiter. „Wir reagieren damit auf die Inklusion an den Schulen“, erklärt Theessen. Teilnehmer werden dazu ausgebildet, Kinder mit Beeinträchtigungen im Schulalltag zu begleiten. Alle bisherigen Absolventen seien mittlerweile im Einsatz, berichtet die Programmbereichsleiterin.

Auch andere Klassiker sind wieder im Angebot. So können Sprachen gelernt und Schulabschlüsse nachgeholt werden. Außerdem bietet die VHS Veranstaltungen extra für Kinder und Senioren an. „Integrationskurse sind auch nach wie vor gefragt“, berichtet Programmbereichsleiterin Elke Beecken.


Weitere Informationen zu Angebot, Kosten und Anmeldung stehen auf www.vhs-delmenhorst.de.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN