Verursacher flüchtet Auto vor Helmut-Lange-Haus in Delmenhorst beschädigt

Von Jan Eric Fiedler

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Delmenhorst. Foto: Michael GründelDie Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Delmenhorst. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein geschätzter Schaden von 2500 Euro ist am Dienstag bei einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Helmut-Lange-Hauses an der Cramerstraße in Delmenhorst entstanden.

Laut Mitteilung der Polizei parkte ein 32-jähriger Mann aus Stuhr zwischen 18 und 18.40 Uhr seinen weißen Volvo auf dem Parkplatz an der Cramerstraße/Ecke Arthur-Fitger-Straße. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er Beschädigungen auf der Fahrerseite fest, die von der Polizei auf 2500 Euro geschätzt wurden.

Polizei sucht Zeugen

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Delmenhorst unter der Rufnummer (04221) 15590 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN