Beim Abbiegen übersehen Zwei Radfahrer in Stuhr durch Autofahrer verletzt

Von Frederik Grabbe

Bei zwei Unfällen auf Stuhrer Gemeindegebiet sind am Sonntag zwei Radfahrer verletzt worden. Sie wurden jeweils von Autofahrerin übersehen.  Symbolfoto: Michael GründelBei zwei Unfällen auf Stuhrer Gemeindegebiet sind am Sonntag zwei Radfahrer verletzt worden. Sie wurden jeweils von Autofahrerin übersehen. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Bei zwei Unfällen auf Stuhrer Gemeindegebiet sind am Sonntag zwei Radfahrer verletzt worden. Sie wurden jeweils von Autofahrerin übersehen.

Bei Verkehrsunfällen in der Gemeinde Stuhr sind am Sonntag zwei Radfahrer leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 26 Jahre alter Radfahrer am Mittag die Blockener Straße entlang. Der junge Mann wurde von einem 19 Jahre alten Autofahrer übersehen und zu Fall gebracht, als dieser an die Obernheider Straße abbiegen wollte.

Zur gleichen Zeit ein zweiter Unfall an der Bremer Straße: Ein 35 Jahre alter Autofahrer wollte ein Tankstellengelände verlassen und übersah dabei eine 16-jährige Radfahrerin. Sie stürzte ebenfalls. Beide Radfahrer sind jeweils leicht verletzt worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN