Unfälle in Delmenhorst Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei kleineren Unfällen am Freitag sind Sachschäden entstanden, und es gab leichtere Verletzungen. Symbolfoto: dpaBei kleineren Unfällen am Freitag sind Sachschäden entstanden, und es gab leichtere Verletzungen. Symbolfoto: dpa

Delmenhorst. Mehrere kleinere Unfälle meldet die Polizei Delmenhorst vom Freitag, 3. August. Es kam zu Sachschäden und kleinen Verletzungen.

Die Polizei Delmenhorst meldet einige kleinere Unfälle vom vergangenen Freitag. In einem Fall sucht sie nach weiteren Zeugen.

Gefallen beim Bremsen

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag um 11.15 Uhr ist ein 78-jähriger Delmenhorster Fahrradfahrer auf der Cramerstraße leicht verletzt worden. Zuvor hatte ein 37-jähriger Fahrer eines Sprinters auf dem Radweg gehalten und die Beifahrertür geöffnet. Dabei übersah er den 78-jährigen, sodass dieser so stark bremsen musste, dass er zu Fall kam. Das Fahrrad als auch der Sprinter blieben unbeschädigt.

Radlerin und Audifahrer kollidieren

Zu Sachschaden ist es bei einem Unfall am Freitagabend auf der Bremer Straße gekommen. Ein 50-jähriger Audi-Fahrer aus Delmenhorst wollte auf einen Parkplatz einbiegen und übersah dabei eine verkehrswidrig die falsche Straßenseite nutzende, 17-jährige Fahrradfahrerin aus Delmenhorst. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Zur Kontrolle wurde sie dem Stadtkrankenhaus Delmenhorst zugeführt. Durch den Unfall wurden der Audi und das Fahrrad beschädigt.

Betonpoller beschädigt

Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei zudem wegen eines unbekannten Mannes, der am Freitag um 12.30 Uhr laut Zeugen mit einem PKW von der Rosenstraße nach rechts in die Bremer Straße abgebogen und dabei einen Betonpoller beschädigt haben soll. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und verließ die Unfallstelle. Weitere Zeugen sollen sich bei der Polizei unter (04221) 15590 melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN