Motorradfahrer stürzt Bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Von Marco Julius

Ein 24-jähriger Fahrer eines Motorrades ist bei einem Unfall verletzt worden. Symbolfoto: Michael GründelEin 24-jähriger Fahrer eines Motorrades ist bei einem Unfall verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein 24-jähriger Fahrer eines Motorrades ist am Dienstag gegen 11.40 Uhr gestürzt, nachdem ihm auf dem Reinersweg die Vorfahrt genommen wurde.

Eine 52-jährige Delmenhorsterin bog in Höhe eines Baumarktes mit ihrem VW Polo in den Reinersweg ein und übersah dabei das Motorrad des 24-Jährigen aus Ganderkesee. Nach der Kollision beider Fahrzeuge kam der Mann zu Fall und zog sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. Die Schäden am Wagen und dem Motorrad werden auf mindestens 5000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN