Betrunken in Delmenhorst Frau fällt mit Rad gegen geparkte Autos

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine Frau war in Delmenhorst völlig betrunken mit ihrem Fahrrad unterwegs. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpaEine Frau war in Delmenhorst völlig betrunken mit ihrem Fahrrad unterwegs. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Delmenhorst. Mit ihrem Fahrrad ist am Sonntag eine 47-jährige Delmenhorsterin gegen zwei geparkte Fahrzeuge gefallen. Sie war zu betrunken, um gerade fahren zu können.

Eine 47-jährige Frau aus Delmenhorst war am Sonntag gegen 22:50 Uhr betrunken mit einem Fahrrad unterwegs. Sie befuhr dabei die Thüringer Straße und hatte laut Polizei erhebliche Mühen, mit ihrem Fahrrad geradeaus zu fahren. Von einem Zeugen konnte beobachtet werden, dass sie gegen zwei geparkte Fahrzeuge gefallen war.

Über zwei Promille

Die Beamten der Polizei Delmenhorst leiteten gegen die Frau ein Strafverfahren ein und boten ihr die Durchführung eines Alkoholtests an. Das Gerät zeigte eine Wert von über zwei Promille. Die Entnahme einer Blutprobe war erforderlich. Eine Inaugenscheinnahme der geparkten Fahrzeuge ergab, dass an diesen keine Schäden entstanden waren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN