Fahrrad-Stadtmeisterschaft 2018 ADAC sucht beste Junioren-Radler in Delmenhorst

Von Lennart Bonk

Die Sieger der 4. offenen Delmenhorster Fahrrad-Stadtmeisterschaft. Foto: Uwe HuntemannDie Sieger der 4. offenen Delmenhorster Fahrrad-Stadtmeisterschaft. Foto: Uwe Huntemann

Delmenhorst. Zum fünften Mal werden die Fahrrad-Stadtmeister ermittelt. Die besten Radler Delmenhorsts fahren am 21. Oktober zur Endrunde nach Rodenkirchen.

Wer ist der beste Fahrradfahrer der Stadt? Diese Frage wird am Sonntag, 16. September, auf dem Gelände der Wilhelm-Niermann-Schule, Geibelweg 7, geklärt. Der ADAC-Ortsclub Delmenhorst richtet zum vierten Mal die offene Delmenhorster Fahrrad-Stadtmeisterschaft aus. Der Wettbewerb findet zum fünften Mal statt.

Kinder kennen Parcour von der Schule

Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren stellen bei einem Fahrradparcours ihr Können auf dem Drahtesel unter Beweis. „Zu absolvieren ist der Fahrradparcours, welcher auch in diesem Jahr wieder bei den Grundschulen in Delmenhorst und Umgebung von der Verkehrswacht Delmenhorst und dem Ortsclub Delmenhorst im ADAC durchgeführt wird“, erläutert Uwe Huntemann vom ADAC-Ortsclub. In diesem Jahr sind etwa 30 Fahrradparcourstermine an den Schulen geplant. Einige fanden bereits statt.

Kinder werden nach Alter aufgeteilt

Die Teilnehmer werden den Jahrgängen nach in Gruppen aufgeteilt. In der Gruppe 1 fahren die Geburtsjahrgänge 2009 und 2010. Die Gruppe 2 setzt sich aus den Jahrgängen 2007 und 2008 zusammen. In der dritten Gruppe machen die Jahrgänge 2003 bis 2006 den Sieger unter sich aus. Mädchen und Jungen werden jeweils getrennt gewertet.

Anmeldung bis 10. September möglich

Die Sieger erhalten Pokale und Plaketten. Die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Anmeldeformular kann auf der Internetseite www.oc-delmenhorst.de heruntergeladen werden. Meldeschluss ist am Montag, 10. September.

Sieger fahren zur Endrunde in Rodenkirchen

Bei der Stadtmeisterschaft handelt es sich auch um eine Meisterschaft des ADAC Weser Ems. Jeweils die besten zwei Teilnehmer jeder Gruppe nehmen am Endturnier des ADAC teil. Das Finale findet am 21. Oktober in Rodenkirchen statt. Der Ortsclub Delmenhorst wird dort die Kinder unterstützen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN