Polizei ertappt Fahrer Erneut ohne Führerschein in Delmenhorst erwischt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nachdem er bereits am Sonntag ohne Führerschein  in eine Verkehrskontrolle geraten war, trafen Beamte der Polizei einen Mann am Montag erneut als Fahrer eines Autos an. Symbolfoto: Michael GründelNachdem er bereits am Sonntag ohne Führerschein in eine Verkehrskontrolle geraten war, trafen Beamte der Polizei einen Mann am Montag erneut als Fahrer eines Autos an. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Erneut ist ein 30-jähriger Mann aus Delmenhorst als Fahrer eines Kraftfahrzeugs aufgefallen, obwohl er gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Nachdem er bereits am Sonntag in den Morgenstunden in eine Verkehrskontrolle geraten war, trafen ihn Beamte der Polizei Delmenhorst am Montag gegen 23.20 Uhr erneut als Fahrer eines Autos an. Er nutzte dabei dasselbe Gefährt wie am Tag zuvor. Gegen den Mann wurde ein weiteres Strafverfahren eingeleitet, wieder wurden die Fahrzeugschlüssel gefahrenabwehrend sichergestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN