Zaun beschädigt Anhänger überschlägt sich auf Brendelweg in Delmenhorst

Von Frederik Grabbe

Ein Anhänger hat sich am Donnerstag von einem fahrenden Wagen gelöst. Als er gegen einen Zaun krachte, wurden rund 500 Euro Schaden verursacht. Symbolfoto: Michael GründelEin Anhänger hat sich am Donnerstag von einem fahrenden Wagen gelöst. Als er gegen einen Zaun krachte, wurden rund 500 Euro Schaden verursacht. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein Anhänger hat sich am Donnerstag von einem fahrenden Wagen gelöst. Als er gegen einen Zaun krachte, wurden rund 500 Euro Schaden verursacht.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag hat sich ein Anhänger überschlagen und ist gegen einen Zaun gekracht. Nach Angaben der Polizei war ein 36-jähriger Delmenhorster mit seinem Mercedes gegen 13.10 Uhr am Donnerstag auf dem Brendelweg unterwegs, als sich nach kurzer Fahrtzeit die Anhängerkupplung vom Fahrzeug löste.

In der Folge rollte der Anhänger nach rechts über einen Parkstreifen, überschlug sich und kam an einem Gartenzaun zum Stehen. An dem Zaun wurden Pfosten und Zaunelemente im Wert von rund 500 Euro beschädigt. Auf diese Summe schätzte der 81-jährige Anwohner den Schaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN