Monique Haase frisiert Hunde Hundesalon „Doggystylezz“ eröffnet in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In ihrem Salon „Doggystylezz“ frisiert Monique Haase Hunde. Foto: Vincent BußIn ihrem Salon „Doggystylezz“ frisiert Monique Haase Hunde. Foto: Vincent Buß

Delmenhorst. Ein neuer Hundefriseur eröffnet am Montag, 16. Juli, in Delmenhorst: „Doggystylezz“. Monique Haase bietet ihre Dienste – von Frisieren bis Ohrenpflege – auch mobil an.

„Ich habe früher schon meine eigenen Pferde geschoren“, erzählt die 35-Jährige, „irgendwann ging das auf Hunde über.“ Zunächst hat sie nach eigenen Angaben vor allem die Hunde ihrer Bekannten frisiert, bis sie dann in diversen Hundesalons das Handwerk von Grund auf lernte. Vor drei Monaten zog sie mit ihrer Familie aus Ganderkesee nach Delmenhorst. Da das neue Haus einen passenden freien Raum bot, entschloss sie sich, den Hundesalon zu eröffnen.

Öffnungszeiten und Preise

Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr bietet Haase ihre Dienste an. Samstags nach Vereinbarung. Die Adresse lautet Kiefernweg 21a in Delmenhorst. Auf Wunsch holt sie die Vierbeiner auch ab und bringt sie wieder zurück. Haustermine sind auch möglich. Kunden melden sich am besten telefonisch an unter( 0170) 1479372. Per Mail ist Haase unter der Adresse Doggystylez-delmenhorst@web.de zu erreichen.

Die Preise richten sich nach Hund und gewünschtem Service. Haases Angebot umfasst Schneiden, Trimmen, Scheren, Waschen, Föhnen, Krallenschneiden sowie Ohren- und Augenpflege. Die Visitenkarte des Salons ist gleichzeitig eine Stempelkarte: Auf den sechsten Schnitt gibt es 50 Prozent Rabatt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN