Aufgefahren Bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf der Koppelstraße ist es laut Polizei zu einem Auffahrunfall gekommen. Symbolfoto: Michael GründelAuf der Koppelstraße ist es laut Polizei zu einem Auffahrunfall gekommen. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Auf der Koppelstraße ist es am Freitag gegen 19.30 Uhr in Höhe der Bahnhofstraße zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine 18-jährige aus Delmenhorst übersehen hatte, dass die Fahrzeuge vor ihr anhielten.

Sie fuhr mit ihrem Auto auf den Wagen eines 59-jährigen Delmenhorsters auf. Dieses Fahrzeug wurde noch auf das Auto eines 49-jährigen aus Bremen geschoben, in dessen Fahrzeug wurde die Beifahrerin, eine 44-jährige aus Bremen, leicht verletzt wurde. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 9000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN