89-jährige Radfahrerin stürzt Bei Unfall in Delmenhorst schwer am Kopf verletzt

Von Marco Julius

Eine 89-jährige Frau hat sich bei einem Sturz von ihrem Fahrrad laut Polizei schwere Verletzungen zugezogen. Symbolfoto: Michael GründelEine 89-jährige Frau hat sich bei einem Sturz von ihrem Fahrrad laut Polizei schwere Verletzungen zugezogen. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Eine 89-jährige Frau hat sich am Freitagabend bei einem Sturz von ihrem Fahrrad schwere Verletzungen zugezogen.

Die Seniorin befuhr gegen 19.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Oldenburger Straße in stadtauswärtige Richtung. An der Einmündung zur Jahnstraße kam sie dann aus bislang noch ungeklärter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz zog sie sich laut Bericht der Polizei schwere Kopfverletzungen zu und musste mit dem verständigten Rettungswagen in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert werden. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 15590 in Verbindung zu setzen.