Segelflugaktion in Ganderkesee Delmenhorster Jugendliche entschweben in die Lüfte

Der LSV Hude geht beim Ferienspaß für Jugendliche in die Luft: (v. l.) Organisator Jürgen R. Grobbin, Faith Meyer, Pilot Timo Schuster, Till Kemp, „Co-Pilot“ Vincent Wessels, Simon Katzer, Fluglehrer Holger Voß und Jan Focken. Foto: Dirk HammDer LSV Hude geht beim Ferienspaß für Jugendliche in die Luft: (v. l.) Organisator Jürgen R. Grobbin, Faith Meyer, Pilot Timo Schuster, Till Kemp, „Co-Pilot“ Vincent Wessels, Simon Katzer, Fluglehrer Holger Voß und Jan Focken. Foto: Dirk Hamm

Delmenhorst/Ganderkesee. 15 Jugendliche aus Delmenhorst, Ganderkesee und Hude durften am Samstag die Aussicht aus dem Segelflugzeug in 600 Metern Höhe genießen. Auf dem Ganderkeseer Flugplatz betreuten Mitglieder des Luftsportvereins Hude die Ferienspaßaktion.

Faith hat schon viele „verrückte Sachen“ ausprobiert, der 14-Jährige erzählt etwa davon, sich schon beim Klippenspringen aus 15 Metern in die Tiefe gestürzt zu haben. Beim Segelflugtag für Jugendliche auf dem Ganderkeseer Flugplatz wollte d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN