dk-Umfrage zur Weltmeisterschaft Delmenhorster Fußballfans erleben WM-Spiele gern zuhause

Von Leonie Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Delmenhorst Noch scheint das ganz große WM-Fieber in Delmenhorst nicht angekommen zu sein: Im kleinen Kreis und in den eigenen vier Wänden erleben viele Fußballfreunde aus der Region die WM-Spiele am liebsten.

Darauf deuten jedenfalls die Ergebnisse einer nicht-repräsentativen Umfrage des dk in der Delmenhorster Fußgängerzone hin.

Knabberkram statt Köstlichkeiten

Auf kulinarische Köstlichkeiten legen die Befragten keinen großen Wert, ein paar Bierchen und Knabberkram sind für sie als Nervennahrung während der deutschen WM-Spiele völlig ausreichend.

Erst später zum Public Viewing

Auch auf Public Viewing können die meisten Befragten bislang gut verzichten, aber das könnte noch kommen: Einige halten sich diese Option für die nächsten Spiele offen, insbesondere falls Deutschland die Gruppenphase übersteht. Den Grundstein dazu hat Jogis Elf nun gelegt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN