Nur einspurig befahrbar Sperrung der Stedinger Straße in Delmenhorst steht bald an

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen Arbeiten an Hausanschlüssen steht auf der Stedinger Straße in Delmenhorst bald eine Sperrung an. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpaWegen Arbeiten an Hausanschlüssen steht auf der Stedinger Straße in Delmenhorst bald eine Sperrung an. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa

Delmenhorst. Zwischen 2. und 20. Juli soll die Stedinger Straße in Delmenhorst in Höhe der Schönemoorer Straße in Richtung stadtauswärts gesperrt werden. Der Verkehr wird großflächig umgeleitet. Der Kaufland ist trotzdem zugänglich.

Die Stedinger Straße wird ab Anfang Juli streckenweise nur in stadtauswärtiger Richtung befahrbar sein. Dafür soll der Verkehr großräumig über die Dwostraße und die Mühlenstraße umgeleitet werden. Das teilt die Stadt Delmenhorst mit. Die Sperrung der Stedinger Straße in Höhe der Schönemoorer Straße steht von Montag, 2. Juli, bis Freitag, 20. Juli und ist nötig, weil die Stadtwerkegruppe an Hausanschlüssen arbeitet. Die Zufahrt zum nahegelegenen Kaufland ist weiterhin möglich. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich stets passieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN