Karambolage mit drei Autos Auffahrunfall mit 7500 Euro Schaden in Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Glimpflich für die Unfallbeteiligten ist am Dienstag ein Zusammenprall mit drei Autos ausgegangen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden. Symbolfoto: Michael GründelGlimpflich für die Unfallbeteiligten ist am Dienstag ein Zusammenprall mit drei Autos ausgegangen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Glimpflich für die Unfallbeteiligten ist am Dienstag ein Zusammenprall mit drei Autos ausgegangen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden.

Eine Karambolage mit drei Autos hat sich am Dienstagnachmittag in Delmenhorst ereignet. Laut Polizei fuhr auf dem Hasporter Damm in Richtung Annenheider Straße gegen 16 Uhr eine Ganderkeseer Skodafahrerin auf einen Mazda auf, der verkehrsbedingt auf der Straße wartete. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mazda gegen den vor ihm stehenden Honda geschoben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 7500 Euro. Die drei Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN