Wechsel in SPD-Fraktion Delmenhorster Ratsherr Thore Wintermann gibt Mandat ab

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Thore Wintermann scheidet aus der Delmenhorster SPD-Ratsfraktion aus. Foto: Thomas BreuerThore Wintermann scheidet aus der Delmenhorster SPD-Ratsfraktion aus. Foto: Thomas Breuer

Delmenhorst. Der Sozialdemokrat Thore Wintermann wird sein Mandat im Delmenhorster Stadtrat zum Donnerstag, 21. Juni, niederlegen. Seinen Platz nimmt Dr. Harald Groth ein.

In der Delmenhorster Ratsfraktion der SPD steht ein Wechsel unmittelbar bevor. Ratsherr Thore Wintermann, erst seit November 2016 in dem Gremium vertreten, wird zum Donnerstag, 21. Juni, sein ehrenamtliches Mandat niederlegen.

Künftig an Spitze des Awo-Bezirksverbandes tätig

Diesen Schritt begründet er mit einem beruflichen Aufstieg. Zum 1. Juli wird Wintermann demnach Verbandsgeschäftsführer des SPD-nahen Awo-Bezirksverbandes Weser-Ems. Gemeinsam mit dem dortigen Vorstand sowie zwei weiteren Geschäftsführerkollegen werde er verantwortlich sein für die Weiterentwicklung des Verbandes mit seinen 10.000 Mitgliedern und des Unternehmens mit rund 4000 Beschäftigen.

„Dieser Schritt fällt mir nicht leicht“

In einer am Dienstag übermittelten Erklärung schreibt Wintermann: „Dieser Schritt fällt mir nicht leicht. Tatsächlich habe ich lange mit mir selbst gehadert und debattiert, diesen Schritt zu unternehmen. Und doch bleibt mir kein anderer Weg.“ Die neue Aufgabe werde seine ganze Kraft kosten. Im Wissen, dass ein Ratsmandat vor diesem Hintergrund nicht mehr vollumfänglich umgesetzt werden könne, sei es an der Zeit, den Staffelstab weiterzureichen.

In eigener Partei Verständnis für den Schritt

SPD-Fraktionsvorsitzende Bettina Oestermann äußerte großes Verständnis und Respekt für Wintermanns Schritt. Es sei ihm hoch anzurechnen, dass er wohlüberlegt einen Schlussstrich ziehe und nicht mit halber Kraft im Rat weitermache.

Dr. Harald Groth (Foto) soll die Nachfolge von Thore Wintermann im Delmenhorster Stadtrat antreten. Foto: Karlheinz Krämer

Wintermanns Nachfolger im Rat wird nach ihren Worten der frühere langjährige Ratsherr und Landtagsabgeordnete Dr. Harald Groth, der wie Wintermann dem SPD-Ortsverein Deichhorst/Stadtmitte angehört. Sämtliche Formalitäten für den Wechsel sollen zur ersten Sitzung nach der Sommerpause vollzogen sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN