Prozess vor Amtsgericht Delmenhorst 28-Jährige wegen Raubes zu neun Monaten verurteilt

Eine 28-jährige Frau ist vom Schöffengericht in Delmenhorst wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt worden. Symbolfoto: David Ebener/dpaEine 28-jährige Frau ist vom Schöffengericht in Delmenhorst wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt worden. Symbolfoto: David Ebener/dpa

Delmenhorst. Wegen gemeinschaftlichen Raubes in einem minderschweren Fall ist eine 28-jährige Frau vom Amtsgericht Delmenhorst zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten ohne Bewährung verurteilt worden.

Das Verfahren gegen den Mitangeklagten, einen 33-jährigen Delmenhorster, wurde vom Gericht abgetrennt, nachdem dieser beteuerte, an der Tat gar nicht beteiligt gewesen zu sein und dafür Entlastungszeugen nennen zu können.Die aus Delmenhorst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN