Tag der Städtebauförderung am 5. Mai Sechs Stunden Programm in der Delmenhorster Innenstadt

Von Thomas Breuer

Frank Dziemba (links) und Matthias Zalepa sind als „MischenMeister“ mit von der Partie. Sie blicken auf langjährige Erfahrung an Gitarre, Bass, Cajón, Akkordeon und nicht zuletzt im Gesang zurück. Foto: MischenMeisterFrank Dziemba (links) und Matthias Zalepa sind als „MischenMeister“ mit von der Partie. Sie blicken auf langjährige Erfahrung an Gitarre, Bass, Cajón, Akkordeon und nicht zuletzt im Gesang zurück. Foto: MischenMeister

Delmenhorst. Delmenhorst feiert am Samstag, 5. Mai, den Abschluss der Innenstadtsanierung mit großem Aufgebot. Der Festtag fällt bewusst auf den Tag der Städtebauförderung.

Das offizielle Programm der Stadt zum Tag der Städtebauförderung am Samstag, 5. Mai, findet von 10 bis 16 Uhr in der Markthalle statt und liest sich wie folgt:

10 Uhr: Grußwort der Stadtbaurätin Bianca Urban;

10.30 Uhr: Vortrag „10 Jahre Stadtsanierung in Delmenhorst“, Ergebnisse und Bilanz – mit Videostatements von Innenstadtakteuren sowie Bürgerinnen und Bürgern aus Delmenhorst;

12 bis 12.30 Uhr: Festakt mit Oberbürgermeister Axel Jahnz, anschließend Sektempfang;

12.30 bis 14 Uhr: Ideenworkshop – an Ständen diskutieren städtische Mitarbeiter mit interessierten und Bürgern und erarbeiten weitere Ideen für die Entwicklung der Innenstadt;

12.30 bis 13.15 Uhr und 14 bis 14.45 Uhr: geführte Stadtrundgänge zur Präsentation der wesentlichen Sanierungsprojekte, Begleitung durch Julika Talke vom Fachdienst Stadtplanung;

15 bis 16 Uhr: Podiumsdiskussion zur Würdigung des Erreichten, Moderation: Carolin Wandzik (Beratungs- und Forschungsinstitut Gewos).

Viel Musik und Unterhaltung in der City

Von 10 bis 16 Uhr gibt es in der Innenstadt außerdem viel Musik und Unterhaltung. Markus Weise wird moderieren.

Programm auf zwei roten Teppichen

Auf einem roten Teppich am Schweinemarkt läuft das folgende Programm: MischenMeister (10.10 Uhr), Saxofonspieler Malte Neubauer (10.40 Uhr), Tanzgruppe Solid vom TSZ (10.50 Uhr), Modenschau (11.15 Uhr), MischenMeister (12.40 Uhr ), Modenschau (13.15 Uhr), Twinns (14 Uhr), Comedy-Duo Krawalli „Die Straßenfeger“ (14.30 Uhr), Saxofonist Malte Neubauer (15.10 Uhr), Duo „Wir“ – Martin Scholz und Caro (15.30 Uhr).

Mehrere Modenschauen zu erleben

Auf dem zweiten roten Teppich vor Spielwaren Otto sieht das Programm wie folgt aus: Twinns (10 Uhr), Modenschau (10.30 Uhr), Saxofonist Malte Neubauer (11.10 Uhr), Comedy-Duo Krawalli „Die Straßenfeger“ (11.30 Uhr), Tanzgruppe Solid vom TSZ (12.50 Uhr), Duo „Wir“ – Martin Scholz und Caro (13.10 Uhr), Modenschau (14 Uhr), MischenMeister (14.40 Uhr), Saxofonist Malte Neubauer (15.20 Uhr), Twinns (15.40 Uhr).

Zahlreiche Geschäfte und Einrichtungen bieten besondere Aktionen an.